Nächster Quiz -Termin im Druckluft am Freitag, 24.April 2015

Nach längerer Pause ist es endlich wieder so weit. Die nächste Quiz-Runde „Intelligenzija“ steht im Druckluft an.
Freue mich euch zahlreich begrüßen zu können.
Gruß
Werner

Nächster Quiz -Termin im Druckluft am 29. August 2014

Quiz am 27. Juni 2014
Wieder mal eine knappe Entscheidung am Ende des Quiz.
„Sandy mag es natürlich“ belegen den ersten Platz mit 56 Punkten, gefolgt von „Die zwei Lappen“ mit 52 Punkten.
Mit dem dritten Platz und 51 Punkten müssen sich „Die Bernie Pooth“ zufrieden geben.

Quiz-Abend am 4.4. wieder mit knapper Entscheidung

In gewohnt red- und bierseliger Atmosphäre wurde das Quiz wieder einmal erst am Ende entschieden.
Mit nur einem Punkt Vorsprung endete der Abend für das Team „Kick an Couch“ siegreich.
Hier die konkreten Ergebnisse:

1. Kick and Couch, 45 Punkte
2. Die Sodbrenner, 44 Punkte
3. Die drei ???, 40 Punkte
4. Fußball ist scheiße, 31 Punkte

Die Ergebnisse vom Quiz am 7.2.2014

Am Abend wurde die Siegesserie der „Prachtkatzen“, welche aufgrund des Fehlens von Thomas, dafür ergänzt um Altspieler Bernard, als „Klaus Brandscheid“
(50 Punkte) auftraten, gebrochen. Das Siegertreppchen bestiegen die „Russian Rainbow Ramblers“ (54 Punkte) und hatten somit Anspruch
auf den Hauptpreis, die freie Wahl in die Bücherkiste des Verlages „die Werkstatt“. Den Titel des Herausgebers Roland Kentsch, welcher von sozialer Verantwortung handelt, verschmähte MSV Fan und Matchwinner des Abends Jürgen gekonnt. Auf dem dritten Platz folgte „das magische Trio Quartett“ mit 41 Treffern, der „Buena Vista Antisocial Club“ mit 38 Punkten, „Die Dutts“ mit 36 Zählern und am Ende Neu-Team „Mitchell Waiser“ mit 25 Punkten. Bei diesen half der von mir vor Spielbeginn als Glücksbringer-Maskottchen ausgegebene Sepp Blatter Sticker offenbar nicht.
Vielen Dank für einen ereignisreichen Abend und insbesondere bei der Technik an alle Helfer.

Gruß
Eure Ostwestfalenpeitsche Werner


Am Freitag, den 7. Februar geht das Fußball-Quiz in die nächste Runde.

Neben altbekannten Fragerunden wird es ein paar Neuerungen geben. Druckluft sei Dank werden einige Bilderrunden nun auch per Beamer
an die Wand geworfen werden.
Was sich hoffentlich nicht verändern wird ist das provokative Auftreten des Moderators und natürlich auch des Publikums.

Beste Grüße von der OW-Peitsche

Sieger am 13.12.2013
Die Prachtkatzen mit 55 Punkten
2. Die rosaroten Khmer, 53 Punkte
3. Grokonsorten, 45 Punkte

Das Siegertreppchen am 15.11.2013

1. Tip und Tap 74: 48 Punkte
2. Pattaya Heinz, DJ Ulli, Mallorca Klaus: 46 Punkte
3. Der Tiger aus Münster & Die Muschi aus Beeck: 37 Punkte

Nächster Quiz Termin im Druckluft am Freitag, den 15. November um 20.00 Uhr

Nächster Quiz Termin im Druckluft am Freitag, den 20. September um 20.00 Uhr
Überraschung am Quiz-Abend! Die Prachtkatzen, dieses Mal allerdings nicht in kompletter Formation und unter anderem Namen angetreten, wurden auf den zweiten Platz verwiesen. Das Siegerteam, auch in ungewohnter Konstellation, heisst „Mayer-Vorfelders“ mit 54 Punkten. Auf dem Siegertreppchen weiterhin Daniel („Der Tiger von Münster“), 41 Punkte und die „Holy Gustavs“ mit 30 Punkten.

Eine spannender Abend, ein knappes Rennen um die Plätze und ein fetter Kater – so das Resümee zum 28.06.
Hier die Ergebnisse des Abends:
1. Prachtkatzen – 56 Punkte
2. Die Terranovas – 49 Punkte
3. Die Nichtsnutze – 48 Punkte
4. Nicht die Letzten – 47 Punkte
5. Die Letzten e.V. – 41 Punkte
6. Real Margit – 39 Punkte

Nächster Quiz Termin im Druckluft am Freitag, den 28. Juni um 20.00 Uhr

Für den 28. Juni stehen bereits drei Runden: „Wappen und Vereinsfarben“ und, weil es letztens viel Spaß gemacht hat, „Spitznamen im Fußball“. Natürlich kommt auch das Champions League Finale nicht zu kurz.

Same Procedure as every year

So kann man den Quiz-Abend vom 24. Mai wohl beschreiben.
Die Teams lieferten sich ein spannendes Rennen bis zum Schluß. Lag die Mannschaft „Peters Freunde“ (David mit zwei vielversprechenden Verstärkungen) nach den Runden 1 bis 4 noch mit einem Zähler in Führung, so kam es am Ende wie gewohnt. Die „Prachtkatzen“ blieben cool und sammelten bei „Große Schlappen im Fußball“ und „Spitznamen“ 18 Punkte ein. Das reichte zum Sieg mit 49 Punkten vor „Peters Freunde“ mit 47 Zählern. Mit guten 46 Punkten folgten „Die Nichtsnutze“, hier legte Susi einen verbal fulminanten Auftritt hin, und auf den Plätzen vier und fünf die „Emscher Crew St. Pauli“ (39 Punkte) und „Papierkugel“ (36 Punkte).
Ein sehr vergnüglicher Abend, der gegen halb drei an der Druckluft Theke endete.
Vielen Dank an alle Mitspieler
Werner

Liebe Sportsfreunde,

nun ist es wieder so weit. „Intelligenzija“ lädt zum Fußball-Quiz. Für den 24.05. liegen schon die ersten Quiz-Runden vor. Wer sich mit dem „SV Werder Bremen“, mit „Spitznamen im Fußball“ und „großen Schlappen“ auskennt, ist klar im Vorteil. Das aktuelle Spielgeschehen kommt natürlich auch nicht zu kurz.
Als „Schmankerln“ sind folgende Preise vom Verlag „die Werkstatt“ ausgelobt:
D. Schulze Marmeling. „Der König und sein Spiel – Johann Cruyff und der Weltfußball“, Ronny Blaschke. „Versteck Spieler – Die Geschichte des schwulen Fußballers Marcus Urban“ und Carsten Germann. „football´s home – Geschichten vom englischen Fußball“.

Ergebnis Quiz im Druckluft am Freitag, den 22. März
The Überspitzen 46 Punkte, Nichtsnutze 43 Punkte, Bernhard Dietz Fahrrad 39 Punkte

Leider nur eine mäßig besuchte Veranstaltung am gestrigen Freitag. Offenbar hatte der „Clasico“ Kasachstan – Deutschland höhere Priorität bei einigen Quiz-Stammgästen. Verständlich tritt doch immerhin Heinrich Schmidtgal für die Kasachen an.
Nichtsdestotrotz wurde es ein amüsanter Abend ganz im Zeichen des 65. Geburtstages der MSV Ikone Bernhard Dietz. Immer wieder wurden „Enatz“ Zitate in den Mund gelegt, welche die Verbundenheit des MSV Anhangs mit schlichtem Fußball und meist ebenfalls schlichten Gedankengängen dokumentierten. Fußball für einemarkzwanzig im Monat oder wahlweise eine Leberwurst wurde ebenso gefordert wie „früher sind wir von unter Tage direkt auffn Platz und hatten auch kein Handy. Drei Schichten im Stahlwerk und dann ohne trinken den Platz rauf und runter usw.
Vermißt wurde dieses Mal auch die gesamte Gustavstraße. Bitte bein nächsten Quiz wieder antreten.
Gruß Werner

Spannendes Rennen um die Plätze

Die Seriensieger „Prachtkatzen“ waren auch am 08.02. nicht zu schlagen. Am Ende standen 50 Zähler zu Buche und damit ein klarer Sieg. Spannend ging es allerdings auf den weiteren Rängen zu. Die „Emscher Crerw St. Pauli“, bei der sich Neuspieler Klaus blendend einführte (auch im weiteren Verlauf des Abends an der Theke), sorgte mit 41 Zählern für eines ihrer bisher besten Ergebnisse. Bedenkt man, dass hier noch zwei erfahrene Quizroutiniers an dem Abend fehlten, so sollten die Prachtkatzen sich vor der Zukunft fürchten.
„Die Nichtsnutze“, wie auch „Die letzten e.V.“ beendeten das Turnier mit jeweils guten 35 Punkten. So kam es zum Stechen bei dem „Die Nichtsnutze“ die Nase vorn hatten.
Besten Dank an alle Mitspieler für einen echt netten Abend.
Werner

Liebe Sportsfreunde,

bis zum nächsten Quiz-Abend ist es nicht mehr lang. Im neuen Jahr geht es am Freitag, den 8.2. wieder los.
Die Quiz-Runden sind auch bereits festgelegt. Streber, Nerds und andere Exoten können also bereits die einschlägige Literatur sichten. Befassen sollten sie sich mit „Stadien in England“, „italienischem Fußball“ sowie den „Wintertransfers 2012/13″. Dazu natürlich drei Runden, welche nicht vorher bekannt gegeben werden.

Bis dahin eine schöne Zeit wünscht das Quiz-Team

Werner und Paul

Hier noch ein kleiner Filmtip in Sachen St. Pauli Fankultur:
http://www.youtube.com/watch?v=UUNpISv7fyM

Ergebnisse vom 30.11.2012

1. Prachtkatzen, 45 Punkte
2. Die ewigen Zweiten, 41 Punkte
3. Emscher Crew St. Pauli, 34 Punkte
4. Lehrstuhl für Logorrhoe, 14 Punkte

Nächste Quiz-Runde am Freitag, 30.11.2012 im Druckluft

Liebe Sportsfreunde,

am 30.11. um 20.00 Uhr geht es in die nächste Quiz-Runde.
Stellt euch ein auf „Bundesliga aktuell“, „Champions League aktuell“ und „Tschechen in der Bundesliga“. Dazu gibt es wie gewohnt drei weitere Fragerunden und natürlich satte Gewinne vom Verlag die Werkstatt aus Göttingen.

Beste Grüße
Werner